pfeil.png

hochschule luzern musik -
jahrespublikation 18/19


Thema: "Übergang"

Wir verstehen darunter den Übergang von einem Ort oder Zustand zum anderen; dieser kann fliessend oder abrupt sein, merklich oder unmerklich vor sich gehen, bewusst oder unbewusst geschehen.
Der Übergang beschreibt insbesondere das Dazwischen, eine Übergangsphase (zwischen Abschied und Aufbruch), vielfach auch das Ungewisse dazwischen (Limbo). das Provisorische zwischen noch nicht und nicht mehr.
Ein einfaches Blatt Papier macht all diese verschiedenen Übergänge sichtbar. Diese Bildsprache haben wir In den Portraits weitergeführt. Die Hommage an das Übergangsritual bricht dann damit.


Herausgeberin: Hochschule Luzern Musik
Verantwortlich: Antonio Baldassarre, Michael Kaufmann,
Christian Kipper, Carole Lehmann

Redaktionsleitung: Martin Affolter
Gestaltungskonzept & Layout: Reflector
Bildkonzept & Fotografie: lauperzemp

1 > 12